Die Unerschrockenen, die die Hoffnung nicht aufgeben etwas neues zu sehen

Freitag, August 03, 2007

Sticktreffen





hatten wir gestern in Hamburg. Natürlich mit Schietwetter:-( Das hat unserer guten Laune aber keinen Abbruch getan. Wir haben stundenlang geschnattert. Leider mußte uns Beate noch kurzfristig absagen, aber Urlaub geht vor. Einen wunderschönen Teekasten hat Sonja-Maria mir mitgebracht. Nun überlege ich, welche Schätze ich dort aufbewahren werde. Eine passende Krone für die Fröschelqueen bekam ich von Viola und ein blaues Mustertuch, da ich mal erwähnt habe, das ich das rot langsam über habe. Fotos könnt ihr gern bei Sonja-Maria( http://nadelfee.blogspot.com/ ) und Viola (http://de.360.yahoo.com/viola_kallenbach ) im blog sehen.

Kommentare:

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Hallo Rosi,
der Teekasten ist wunderschön, du bist zu beneiden und dass das Treffen ein voller Erfolg war, habe ich schon bei Sonja-Maria gesehen!
Schönen Tag Ele

Moune hat gesagt…

Ich hätte ganz gerne mit euch gequatscht! *lach*

Sticken macht immer noch Spass hat gesagt…

Huhu Rosi,
verrätst Du mir noch, von wem das blaue Mustertuch da oben ist?? Gefiel mir auch auf der Ausstellung so gut, aber alles fragen konnt ich auch nichtm, waren zuviele Eindrücke und ich bin am SA abend völlig platt zuhause gesessen;-))

Gruss Gaby

Fröschelqueen hat gesagt…

Moune wir schaffen das wieder! Ganz bestimmt!!
Ele wohnst du im S�den???
Gaby, ich habe das in einem Buch bei Kimmy gerade gesehen!!! Ich habe vergessen in welchem:-( Viola hat es gestickt. Am besten fragen wir sie einfach mal*g*

Fröschelqueen hat gesagt…

Moune wir schaffen das wieder! Ganz bestimmt!!
Ele wohnst du im S�den???
Gaby, ich habe das in einem Buch bei Kimmy gerade gesehen!!! Ich habe vergessen in welchem:-( Viola hat es gestickt. Am besten fragen wir sie einfach mal*g*