Die Unerschrockenen, die die Hoffnung nicht aufgeben etwas neues zu sehen

Donnerstag, März 23, 2006

Wochenhalbzeit



Jetzt bin ich rechts unten fast am Rand. So langsam arbeite ich mich vorwärts. Das Problem sind zum Teil, die sehr dicken BS auf der Stickschrift. Man hat da unter die Kästchen einfach frei gelassen, so daß man sich überlegen muß, was kann passen. Da bin ich schon manches mal auf zweifelhafte Ideen gekommen*g* Ich sollte die BS am Ende wohl 2 fädig sticken*g*

Kommentare:

susa hat gesagt…

mädel, du scheinst ja eine turbonadel verschluckt zu haben. das geht ja ratz fatz bei dir.
wäre ja auch schade, wenn das schöne bild ein ufo bleiben würde.
abendliche grüße
susa

tanni hat gesagt…

BOAH!!! Das Bild ist ja wunderschön! Klasse, das Du weiterstickst! Und dann noch so schnell ... :)
Super! *applaudier*
Schöne Grüße, tanni

Nadelfee hat gesagt…

Sagenhaft, ist es möglich das Du nun auch so eine Turbonadel besitzt.
Staune Grüße Sonja-Maria

Fröschelqueen hat gesagt…

Nein*g* Aber ich hättenicht gedacht, das der blog mich so motiviert!! Dein Lob freut mich!
LG Rosi