Die Unerschrockenen, die die Hoffnung nicht aufgeben etwas neues zu sehen

Freitag, November 03, 2006

Flicken nähen und sticken



Ist das Motto. Heute habe ich die Vorbereitungen zum nähen getroffen. Bin ja mal gespannt, ob ich das hin bekomme*g* Mehr war da eigentlich nicht, da ich nur unterwegs war. Allerdings auch in meinem Stickladen*g* Aber ICH war eisern und habe nur 3 Docken und 4 Knöpfe gekauft. Meine Tochter meinte aber, angesichts der Tatsache eines nahenden Geburis, müßte ich Wolle kaufen und ihr einen Fusselpullover stricken. Frau hat ja sonst nichts zu tun*seufz* Aber ich kann es noch*g* In 2 Wochen macht mein Stickmensch wieder eine Werbeaktion. Vielleicht sollte ich den Flyer lieber gleich entsorgen???

Kommentare:

Susa hat gesagt…

Was so kleine Damen alles meinen, wenn sie mal mit unterwegs sind. ;-) Sieht aber gut aus die Wolle. Und das Blätterwerk gefällt mir auch sehr gut.

Viele Grüße
Susa

Fröschelqueen hat gesagt…

Na das Blätterwerk soll ja erst noch ein Werk werden*g* Aber das stricken kann auch wieder süchtig machen*g*

Nadelfee hat gesagt…

Waouw das Blattwerk sieht Mega stark aus und die Wolle ... Interessant ;o)

Fröschelqueen hat gesagt…

Ich sollte mich auch langsam mal an die Nähmaschine setzen*g*
Mit dem Pulli zieht es sich. Hoffentlich schaffe ich es noch.