Die Unerschrockenen, die die Hoffnung nicht aufgeben etwas neues zu sehen

Freitag, März 05, 2010

Socken-Ufo


das wird es wohl werden. Abgesehen davon, daß sie eh viel zu groß ist, fusselt sie wie Angora! Und die habe ich schon immer beim stricken gehasst. Du hast die Flusen überall! Auf den Klamotten, in den Augen, in der Nase..... Sie ist zwar unheimlich weich, aber ich kann mich nicht überwinden damit weiter zu stricken. Jetzt muß ich das nur noch meiner Tochter erklären :-(((( Vor allem, weil ich Wolle gleich für 3!!! Paare gekauft habe *schluchz*

Kommentare:

s´hexerl hat gesagt…

Hallo Rosi!

Das Gefluse ist nervig, das stimmt... angeblich soll (zumindest bei Angora) kurzzeitiges Einfrieren helfen. Ich hab die Wolle (hab ebenfalls Hamsterkauf getätigt *lol*) zu einem "Baktus" verarbeitet und nach dem Waschen hört das Gefluse auch fast komplett auf ;-)
LG,
Nadja

Fröschelqueen hat gesagt…

Gefrorenes Garn habe ich noch nicht verstrickt*lol* Aber es stimmt! Von der Angora kenne ich es auch noch. Hast du eine grundsätzliche Anleitung für einen Baktus??
LG Rosi

s´hexerl hat gesagt…

Hallo Rosi,

die genehmigte deutsche Übersetzung gibt es hier:
http://knittinganarchist.de/2009/05/28/baktus-die-ubersetzung/
LG,
Nadja