Die Unerschrockenen, die die Hoffnung nicht aufgeben etwas neues zu sehen

Montag, April 10, 2006

Der Anfang


ist getan.Das Leinen ist unangenehm hart, das Garn ein großes Durcheinander von 45 Farben. Aber ich kämpfe mich durch*g*

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das leinen ist unangenehm hart? und ich finde es super. ;-) da sind die stoffvorlieben doch verschieden. aber gib zu, es hat eine tolle farbe. und der fertige sampler wird bestimmt spitze. da wird sich deine tochter riesig freuen.
viele grüße
susa

handgemacht hat gesagt…

Da hast Du Dir ja 'was vorgenommen! "Muß" der Sampler zu einem bestimmten Anlaß fertig sein, oder kannst Du Dir Zeit lassen?
Mit dem Leinen geht es mir wie susa: Ich finde das Sticken angenehmer, wenn das Leinen ein bißchen "widerspenstiger" ist. Z.Zt. sticke ich auf Zweigart-Leinen, und das finde ich richtig doof-labberig.

Wünsche jedenfalls gutes Vorankommen!
LG,
Barbara

Fröschelqueen hat gesagt…

Also der Sampler soll zum Geburi meiner Tochter im November fertig sein. Vielleicht kann ich sie noch bis Weihnachten schieben*g* Sie begutachtet jetzt schon genau, wie weit ich gekommen bin.